24.4. Super Salzburger Aprilmass mit 60 TeilnehmerInnen!

6640831Welch ein Tag, welch eine Fahrt, welch eine Freude! Kaum einer der ca. 60 RadlerInnen wollte an diesem herrlichen Frühlingstag überhaupt erst Schluss machen. Erst nach fast zwei Stunden Radfahrt quer durch die Stadt fand die bis jetzt zahlenmäßig größte Critical Mass schließlich einen würdigen und angenehmen Ausklang vor der Itzlinger Pfarrkirche mit Eis und Musik. Hier ein Youtube-Video

Aber der Reihe nach: Um 17:15 fuhren am traditionellen Treffpunkt vor dem Kongresshaus ca. 30 RadlerInnen inklusive Soundmobil, Tandem und mehreren Kindern in Anhängern und Sitzen Richtung Iztling ab, wo weitere 20 Kinder und Betreuer des Stadtteilprojekts „Keck“ unsere kritische Masse verstärkten.

14116141191413114134Unterwegs stiegen spontan einige motivierte Leute ein und komplettierten eine überaus fröhliche und lautstarke Masse. Vor allem die vielen Kinder machten ihrer Freude auch akkustisch Luft. Auch viele AutofahrerInnen ließen sich von unserem Fest mitreißen und stimmten freudig hupend in unser Klingelkonzert mit ein. Generell ging von Seiten des motorisierten Verkehrs diesmal keinerlei Gefahr bzw. Widerstand aus.

Gleich mehrere male musste der noch provisorische neue Kreisverkehr hinter dem Kongresshaus für ein paar Runden herhalten. 60 Räder machten da ein wirklich schönes Bild
. Endlich hat Salzburg einen vernünftigen Kreisverkehr zum Bikecirclen!

Aus der Anfangs mit „Keck“ ausgemachten kleinen zumutbaren Runde mit den Kindern wurde schließlich eine Fahrt ohne absehbares Ende. Über Bahnhof, Mirabellplatz und Markatplatz ging es wieder zurück über die Schwarzstraße. Dann wurde noch die Ignaz-Harrer-Straße beehrt, wo wir eigentlich wirklich Kehrt machen wollten, um die Kinder zurück nach Itzling zu bringen. Anhaltende Motivation veranlassten uns aber zu einem Abstecher über die Staatsbrücke und schließlich zurück über Mirabellplatz und Bahnhof. Die Kinder waren schlussendlich wohl die Letzten, die vom Rad steigen wollten!

Alles in Allem liegt wohl die bis jetzt beste und schönste Radfahrt hinter uns. Vor allem die Teilnahme der Kinder und Jugendlichen von „Keck“ hat dieser CM ein wunderbares Bild verpasst, das wohl noch lange in unserer Erinnerung verweilen wird. Danke von unserer Seite an alle, die mitgemacht haben und hoffentlich auch in Zukunft dabei sind wenn es wieder heißt: RECLAIM THE STREET!

In unserem Forum kann jede/r Feedpach und Kritik posten, oder was wir nächstes mal z.B. besser machen könnten!



ursprüngliche Ankündigung:

0409massDer Frühling hat Salzburg bereits fest im Griff. Umso mehr freuen wir uns auf die nächste Frühlings Mass, hoffentlich wieder bei strahlendem Wetter und Temperaturen zum T-Shirt Tragen. Die April Mass startet am 24.4. wie immer um 17:00 im Kurpark vor dem Kongresshaus. Lasst uns also wieder alle gemeinsam ausfahren und unsere Freude am Radfahren in einer großen Masse teilen. Die Straßen gehören uns nicht weniger als den Autos und Motorrädern und deren LenkerInnen gilt es darauf aufmerksam zu machen, dass auch RadfahrerInnen am „normalen“ Straßenverkehr teilnehmen können und dürfen! Hinweis: CM-Kino am 21.4.

Diesmal findet unsere Radfahrt erfreuliche Unterstützung vom Jugendprojekt „Keck“, ein Projekt für und mit Kindern, welche gerne an dieser cm teilnehmen möchten. Die Kids werden uns sicherlich dabei helfen, lautstark für Aufmerksamkeit zu sorgen!

Aus Gründen der Sicherheit v.a. der Kinder wird bei dieser Critical Mass die Polizei mit von der Partie sein. Auch die Route werden wir diesmal mehr oder weniger vorgeben, da wir die Jugend in Itzling abholen und wieder absetzen werden. Nicht nur aus diesem Grund sollten alle TeilnehmerInnen kontrollieren, ob das eigene Rad richtig ausgestattet ist. Also funktionierende BremseN, Klingel, Reflektoren.

Aus gegebenen Anlass (nämlich dem der warmen Temperaturen) werden vor Ort kurz vor der cm die letzten Critical Mass T-Shirts zu kaufen sein. Deshalb bei Bedarf 15 Euro mitnehmen und gleich anziehen! Das Design findet ihr hier, und hier in Aktion.

Weitere cm-Termine in dieser Woche:

  • 21.4. um 20:00 im Café Denkmal: Kinoki (politisches kostnix-kino) über die Vorfälle bei der Critical Mass vom 27. August 2004 in New York mit anschließender Diskussionsrunde.
  • 23.4. um 20:00 im Café Denkmal: Monatlicher CM-Stammtisch, gemütliches Zusammensitzen zum Quatschen, Planen und Philosophieren über alles rund um die Critical Mass und zukünftige Fahrten in Salzburg.

Das Café Denkmal findet ihr gegenüber vom Künstlerhaus in der Hellbrunnerstraße, es versteckt sich hinter einem kleinen unscheinbaren Eingang 20m nach dem großen Kreisverkehr beim Justizgebäude.

Anregungen und Beiträge sind sehr erwünscht in unserem Forum

1 Response to “24.4. Super Salzburger Aprilmass mit 60 TeilnehmerInnen!”


Leave a Reply