CM 19.6.: Naked Bike Ride Viennaaaaa!

Am 19. Juni wird es wieder soweit sein: Über tausend gutgelaunte und nur teils gut gekleidete RadlerInnen erobern Wiens breiteste Straßen, machen Musik und gehen auf der Donauinsel baden. Denn im World Naked Bike Ride Month geht die Critical Mass Wien an den Start zum Naked Bike Ride! Unter dem Motto: “Bare as you dare!” – Zieh an soviel du magst!“ – fordern wir Freiraum in der Stadt ein.

Die WNBRs greifen weltweit zum Mittel der Nacktheit, um – durchaus zielstrebig berechnend aber vor allem freiheits- und spaßorientiert – breite Aufmerksamkeit für zentrale kritische Aussagen zu erreichen wie …

  • Protest gegen die tödlichen Folgen von Autoverkehr und Abgasen;
  • So schutzlos wie nackt dem Motorverkehr ausgeliefert sein;
  • Selbstbewusst Botschaften für eine menschenfreundliche Verkehrsgestaltung vortragen;
  • Der motorisiert-prüden Gesellschaft Lebensfreude und alternative Fortbewegung offensiv unter die Nase zu reiben.

Ausziehen ist dabei keine Pflicht, bemalt euch, zieht lustige Sachen an oder aus und genießt die Fahrt ohne Lärm und Abgase. In den letzt Jahren waren die Naked Bike Rides die größten CM‘s mit über tausend Leuten, daher gilt es, besonders gut aufeinander zu achten und in Konfliktsituationen (mit Exekutive und oder AutofahrerInnnen) einen kühlen Kopf zu behalten und zu deeskalieren. Und dabei nie auf den Spaß vergessen, während ihr Verantwortung für euch tragt!

Treffpunkt wie immer: Schwarzenbergplatz, Fr 19.6., 16:30

4 Responses to “CM 19.6.: Naked Bike Ride Viennaaaaa!”


  • hallo liebe radfreund*innen!!
    3jahre und 8monate bin ich am fahrrad und per segelboot-stoppen (ohne flugzeug) einmal um die erde gereist. nun komme ich wieder nach wien gerollt!! und will das gerne mit euch und vielen lieben freund*innen feiern, was waere da feiner als nackig feiernd die strassen wiens gemeinsam zu erobern!! ich werde mich daher am freitag direkt der naked cm anschliessen und dazu all meine freundinnen und familie einladen – mitzuradeln und mitzufeiern! Da ich im anschluss an die cm auf der donauinsel weiterfeiern moechte und gerne eine feuerstelle checken will, waere es super zu wissen wo genau die cm enden wird. gibt es dazu schon ideen? oder erfahrungen? Z.B „wie damals“ baden bei der reichsbruecke? weiss wer wie ich das erfahren koennte?
    Danke fuer hinweise! und BIS BALD!!
    hier mein blog falls es wen interessiert: http://www.caretaker.cc/barbels-blog

  • tandem voll funktionierend vintage v schauff an criticalmass nutzerInnen zu verborgen(verschenke es gerne an ngo, verein, bikekitchen o.ä) von schauff…ist in baden bei wien also mit der s-bahn ca. 20-40 minuten…meine kids finden es schon zu peinlich mit dem tandem herum zu cruisen…

  • Na wusch, do gibts sicha an Unfall weil olla die nockigen oschaun! Supa Idee!

  • Hi Freunde, hier ein kleiner Videobeitrag,
    wenn er euch gefällt dürft ihr ihn gerne für Werbung ect. verwenden, oder auch hier einbetten 🙂

    https://www.youtube.com/watch?v=9rixR4uRrZ8

    lg Christian

Leave a Reply