Critical Mass Wien macht mobil …

… und das in der Mobilitätswoche 2018.

 

Die Ferien sind vorbei, die Critical Mass ist pünktlich zum Herbstbeginn jedes Jahr ein Erlebnis und lässt die Masse anwachsen wie das Regenwasser den Wienfluß. Überschwemmen wir also die Wiener Straßen mit fröhlichen Fahrrad fahrenden Menschen! Gemeinsam mit Freude, Soundmobilen und bunten Kostümen wird die Stadt fürs Rad erobert! Seit 2006 monatlich in Wien zu Hunderten unterwegs, feiert die Critical Mass den urbanen Radverkehr.

 

Treffpunkt zum monatlichen Miteinanderradeln ist wie immer am dritten Freitag im Monat, somit diesmal am 21. September, ab 16:30 am Schwarzenbergplatz.

 

Die grenzüberschreitende Fahrradtour #BikeForEurope, deren Ziel es ist, das Fahrrad als nachhaltiges und aktives Fortbewegungsmittel zu fördern, plant an der Critical Mass teilzunehmen. Zwei Fahrradteams aus Griechenland und den Niederlanden sind seit dem 1. September durch Europa nach Wien unterwegs und werden am Schwarzenbergplatz zusammentreffen.

Facebook-Termin

0 Responses to “Critical Mass Wien macht mobil …”


  • No Comments

Leave a Reply