12. Sept. 2008: Das war die erste CriticalMass in WienerNeustadt!

20080912-Flugi01-gb1Freitag, 12. Sept. 2008
Treffpunkt: Bahnhof, 16:00 Uhr
Abfahrt war um 16.30.

Und jeden weiteren 2. Freitag im Monat

Hupen, Anhänger, Musik, Fahnen u.ä. sind willkommen!


51 RadlerInnen radelten ab dem Bahnhof 16 km durch die Stadt.

Das Ziel war das Restaurant Einhorn in der City – Singergasse 15   [Lageplan] .
Hier gibts vorab 2 Videos zu sehen.

Die Stimmung war hervorragend.
Eine Soundanlage brachte mit Russendisco entsprechenden Drive in die CM.

Da die CriticalMass in Wiener Neustadt als Kundgebung angemeldet war, wurden wir von 2 Polizisten mit Blaulicht begleitet, was die Aufmerksamkeit deutlich erhöhte.

Nächste CM in WN ist am Freitag, 10. Oktober:

Wir fahren wieder gemeinsam als möglichst große ­Gruppe mit dem Fahrrad durch die Stadt und nehmen uns den Raum, der uns im ­Alltagsverkehr all zu oft ­verweigert wird.

Als kritische Masse zeigen wir einmal im Monat die sonst kaum hinterfragte Dominanz der Autos in der Stadt auf. Für die individuelle Fortbewegung ist ­Radfahren ökologischer, gesünder, leiser, energie­effizienter und daher zukunftsfähiger als motorisierte Mobilitätsformen.

Mitfahren, weitererzählen, FreundInnen mitnehmen, Flyer basteln und gemeinsam Spaß haben!

Critical Mass ist ein spontanes Ereignis, das in knapp 100 Städten weltweit regelmässig stattfindet, kein Wettbewerb, keine Demo – wir machen einfach von unserem Recht, Rad zu fahren Gebrauch.
Willkommen sind alle, die mit Muskelkraft mobil sind.
Von Jung bis Alt, mit Rennrad oder Mountainbike, im Kinderanhänger, mit dem Tandem, Faltrad, Liegerad, Dreirad, Elektro etc.

Und wir haben Spass dabei – auch bei Regen!!
Autos machen Lärm, wir machen Musik!

—————————————
Ausklang ist im Einhorn – Singergasse 15.
—————————————

13 Responses to “12. Sept. 2008: Das war die erste CriticalMass in WienerNeustadt!”


  • find ich gut! freu mich drauf!

  • Find ich verdammt gut, bin dabei!

  • juju! ich freu mich schon!
    vielleicht kommen ja auch ein paar CM-radler_innen aus wien?? wär cool.

  • Ist ja cool,

    da ich in Wien am 3. Freitag keine Zeit habe, werde ich euch mit CM-Tourismus aus Wien beehren. Ich freu mich schon drauf!

  • Yippie. Endlich Mal kann ich wieder 100%ig dabei sein – die letzten Male ist immer was dazwischengekommen 🙁 Die 1. CM in Wr. Neustadt lass‘ ich mir nicht entgehen!!!

  • super wars mit den Wr Neustädtern zu radeln 🙂
    super gemütlich (nachdem wir aus Wien angekommen sind)
    und nun kennen wir einiges der Wr Neustadt

    Super erste CM!

    Höfi

  • schaut voll nett aus! hat wer lust eine kurze bericht dazu so schreiben? wäre intressant…

  • Hi CMer! hier der Bericht:

    Verspätet aber doch möcht ich hier meine Eindrücke der ersten CM in Wiener Neustadt kundtun.

    Flo und ich fuhren per Radl runter nach Wiener Neustadt (war für ned so einfach aus Wien rauszufinden….) und da erwartete uns ein Anblick von etwa 30 Leuten die auf die Abfahrt warteten.
    Mittlerweile kamen noch Leut per Zug und Radl aus Wien, Sabine, Felix u.a.

    Begeister war ich von der Radlvielfalt, es gab Anhänger, einen mit Soundmobil, ein Kinderdreirad, einige Kinderdreiräder, ausgefallene Cruiser, Einräder, also eine echte Freakparade.

    Wir fuhren echt ganz Wiener Neustadt ab, viel in den äusseren Bereichen (übrigens die Autos stauen auch ohne CM, wie man auf ein paar Fotos unter http://www.criticalmass.at/bilder?g2_itemId=10562 auf der Gegenspur sieht, also ist da die CM schon richtig) und letztendlich in die Stadt ins Zentrum.
    Da merkt man den Nationalrats-Wahlkampf, da diese CM, so viel ich weiss als Demo von den hiesigen Grünen angemeldet war, wird man, eben wie es im ländlichen Bereich üblich ist, gleich nach Parteien katalogisiert und eingeteilt:
    Radfahrer = Grüne,
    daher entstand auch dies Gespräch während die CM am Hauptplatz im Kreis fuhr: ein CMler anscheinend von den Grünen zu jemanden am Platz: „foa mit!“ der angesprochene Mann am Platz erwiderte: “ i bin a roda“ und winkte ab. Soll das heissen SPÖler können ned radfahren? 🙂

    Am Höhepunkt der Fahrt hatte die CM etwa 50 Leut.

    Und die Polizei auf den Motorrädern durften auch mal in Wiener Neustadt Cowboy spielen.

    Wir tranken und aßen auf die erste Wr Neustädter CM im Cafe Einhorn.

    So long und bin schon auf die Erzählungen der nexten CM dort gespannt, ist am 10.Oktober wieder 16 Uhr am Bahnhof laut Mr. X , der mit dem Soundmobil dort.

    Radgaudi

    Höfi

  • Kommentare sind halt Kommentare.
    Sie müssen keinesfalls der Wahrheit entsprechen.
    Auch wenn zu Beginn steht: „hier der Bericht“

    Dass ich da lesen muß, dass die CM in Wiener Neustadt von den Grünen angemeldet wurde, ist ja ziemlich eigenartig. Von den Grünen war nichtmal eine Person dabei.

    Vermutlich ist es nicht so wichtig, was da in den Kommentaren steht.
    Ein Franz Zauner war auch nicht dabei. Aber was spielt das schon für eine Rolle. Hauptsache der Kommentar ist abgegeben.

  • sorry, da hab ich dann falsch „gewusst“, sorry und danke für die info

    bis zum nächsten mal zur WN CM

    freu mich

  • Zur Klarstellung:

    Es war niemand von den Grünen beteiligt. Die CM wurde auch nicht von den Grünen oder von AktivistInnen der Grünen angemeldet. Es gibt auch keine sonstige strukturelle Unterstützung irgendeiner Partei.
    Es gibt ein Team. Da ist auch niemand von den Grünen beteiligt – und damit nicht neue Gerüchte auftauchen – auch von keiner anderen Partei.

    Es ist nicht so, dass wir uns von den Grünen distanzieren wollen. Aber es ist komisch, wenn ein derartiges Gerücht entsteht. Wir haben uns sehr gewundert und auch geärgert.

    Ein Bericht über die sehr erfolgreiche CM folgt – allerdings nicht hier als Kommentar. Mit 51 TeilnehmerInnen – weit mehr als in Wien jemals dabei waren – auf EinwohnerInnen bezogen natürlich – sind wir besonders stolz. Wir freuen uns über jeden Ort, wo eine CriticalMass zustande kommt. Egal, ob es 10 oder 400 sind. Wir sind jedenfalls gespannt, ob es am 10. Oktober in Wiener Neustadt wieder soviele sind oder ob der Reiz des Neuen dann vorbei ist …

  • wir gratulieren zu erfolgreichen ersten CM in wiener neustadt !!

Leave a Reply