Innsbruck: Critical Mass Summer Ride, 29. Juli

Während sich dieser Tage so MancheR im einen oder anderen Sommerloch befindet, bewegt sich eine kritische Masse von Radlern diesen Freitag wieder munter und gut gelaunt durch die Straßen Innsbrucks.

Los gehts wie immer um 17h bei der Annasäule in der Maria-Theresien-Straße und so wie es aussieht, könnte endlich mal wieder ein Park unser Ziel werden.

Du findest uns auch auf Facebook

1 Response to “Innsbruck: Critical Mass Summer Ride, 29. Juli”


  • Der Titel – Ideenlos?
    Critical mass – summer ride, das kann die kritische Masse an fremder Sprache möglicherweise übersteigen. Ich fürchte, dass sich nur Teile der Bevölkerung mit dem Titel identifizieren und die Schlagkraft der Aktion damit reduziert wird.

    Einem allf. Argument, dass solche Aktionen in einem englischsprachigen Land erfunden wurden, ist vorweg entgegenzusetzen: Die Sache sollte regionale, eigenständige Identität erfahren, dann würde sie auf noch mehr Interesse stossen.

    Gibt´s denn wirklich keine Ideen, keine Fantasie für einen peppigen, zu Österreich passenden Titel für solche, eigentlich sehr kommunikative und fortschrittliche Aktionen?

Leave a Reply to Ralf