Salzburg 25.10.: 100 TeilnehmerInnen bei Jubiläums-Mass!

cm_salzburg_okt13Die Critical Mass im Oktober 2013 stand ganz im Zeichen des 5-jährigen Bestehens der CM in Salzburg. Herrliches Herbstwetter trug zu den perfekten Rahmenbedingungen für einen großartigen Bikeride mit beachtlichem TeilnehmerInnenfeld bei. Rund 100 RadfahrerInnen versammelten sich ab 17:00 am üblichen Treffpunkt vor dem Kongresshaus, um sich für ca. eine Stunde den Raum zu erobern, der ihnen sonst im Straßenverkehr verwehrt bleibt.

Bei ausgelassen fröhlicher Stimmung und begleitet von einem Sound-Mobil wurde gleich zu Beginn standesgemäß der Kreisverkehr beim Kongresshaus für einige Zeit jubelnd besetzt. Auch die meisten AutofahrerInnen waren diesmal geduldig und staunten wiedermal nicht schlecht über das plötzlich drastisch erhöhte Radverkehrsaufkommen. Die seltenen Hup-Anfälle wurden prompt von ohrenbeteubendem Jubel und Geklingel übertönt. Die wie immer spontan gewählte Route mündete u.a. in einem kurzen Chaos bei der Neutor-Durchfahrt mündete, da hier versucht wurde, die Masse durch die sich ohnehin stauenden Autos zu schlängeln, was nur zum Teil gelang und in Kombination mit ein paar restlos überforderten Polizisten dazu führte, dass sich die Gruppe aufteilte und eine Zeit lang zwei kritische Massen unterwegs waren, die sich schlussendlich am Endpunkt im Volksgarten wieder vereinten und sich selbst mit einem gemeinsamen Bikelift feierten.
Kurzvideo von der Jubiläums-Critical Mass

Beschluss: Wir fahren im Winter!
Anschließend wurde noch lange im Finsteren geplaudert und gefeiert. Die allgemeine Euphorie mündete auch in einer mehrheitlichen Abstimmung dafür, die Critical Mass heuer auch im Winter weiterzuführen. Dass bei akuter Glatteis- oder Schneeglättegefahr nicht gefahren wird, versteht sich von selbst. Die letzten Jahre wurde der Winter meist ausgelassen – aufgrund deutlich geringerer TeilnehmerInnenzahlen als heuer. Aber heuer ist alles anders 😉
Die nächste Critical Mass startet also am 29. November – heuer erstmals bei Dunkelheit, also an Beleuchtung denken!

IMG_4090 (Kopie) IMG_4126ausschnitt (Kopie) IMG_4132 (Kopie) IMG_4103 (Kopie)

Ursprüngliche Ankündigung der Oktober-CM:

Flyer Okt 2013ohneSeit bereits 5 Jahren rollt monatlich die Critical Mass durch Salzburg. Ein regelmäßiger Akt kritischer Fahrradkultur, den wir am 25.10. gebührend feiern und beklingeln wollen. Jeder schmückt sich und sein Fahrrad, wie es ihr/ihm gefällt! Diesmal mit Ballons, Sound-Mobil, Getränken zum Anstoßen und natürlich großer Klingelparade!

Treffpunkt ist wie immer um 17 Uhr beim Kongresshaus.
Auch das Wetter sieht derzeit grandios aus und sollte das seine zu einer wunderbaren Critical Mass beitragen.

5 Jahre Critical Mass in Salzburg bedeuten 5 Jahre selbstbestimmte Fahrradkultur, gelebte Freiheit am Bike und viele neue Freundschaften. Ein Tag im Monat, an dem wir uns vereint den Platz auf der Straße nehmen, der uns die restlichen 29,9 Tage von einer autoholisierten Verkehrsrealität verweigert wird. Gemeinsam durchbrechen wir Denkmuster, die sonst unhinterfragt bestehen bleiben. Doch so kritisch und traurig der Hintergrund auch sein mag: Critical Mass macht IMMER Spaß und ist einfach ein geiles Gefühl!!

Critical Mass in Salzburg – Rück- und Ausblick

1 Response to “Salzburg 25.10.: 100 TeilnehmerInnen bei Jubiläums-Mass!”


Leave a Reply