19.12. : Natürlich gabs auch kurz vor Weihnachten eine CM in Wien :)

Es war kalt und hat leicht geregnet und war wieder mal extrem lustig und gut. Und mit einem spannenden CM-Plenum nachher. (Es gibt eine Stichwahl bis zum 9.1.2009 !! s.u.)

Obwohl das Wetter schon wieder recht unfreundlich war, haben sich ungefähr 80 RadlerInnen am Margaretenplatz rund um die zwei Soundmobils versammelt und wir sind die Wienzeile rein zum Karlsplatz und zum Schwarzenbergplatz gefahren, den wir dann mal ausgiebig begutachtet haben. Über den Heumarkt gings dann rauf zur Urania und über die Lände zum Ghostbike für Helmut auf der oberen Donaustrasse, wo wir kurz verweilt haben und eine Kerze entzündeten. Hupende Autofahrer unterstützen uns hier nach Kräften 🙂

Über die Hörlgasse gings dann zum Landesgericht runter zum Museumsquartier, das wir nicht umfahren haben, sondern direkt durch (warum auch immer …) – Extrem gute Stimmung gabs dann auf der Mariahilferstrasse, wo uns die Leute im Weihnachtseinkaufsstress und Charityglühweinexzess wirklich zT enthusiastisch begrüsst haben.  Nach einem kleinen Schlenker am Gürtel gings dann direkt in die I:DA wos zuerst ein kleines Abschlussplenum gab, wo über die die Verlegung des Treffpunktes ab Jänner 2009 gesprochen wurde.  Es gab weitgehenden Konsens, dass die beiden in der bisherigen Abstimmung präferierten Plätze  – Karlsplatz und Schwarzenbergplatz – beide sehr gut geeignet sind und es letzendlich Geschmackssache ist.  Unser aller Geschmäcker sollen daher entscheiden und zwar bis zum 9.1.2009 in einer Stichwahl zwischen diesen beiden Plätzen.

==> Abstimmung hier im Forum <==

Nach dem Plenum gabs dann einen kleinen Alleycat, bei dem weniger Geschwindigkeit und Rücksichtslosigkeit als Kreativität entschieden haben und das verdiente GewinnerInnenteam war wieder einmal Team Panda (Panda und Keingeld).  Wir gratulieren und wir gratulieren auch den OrganisatorInnen für einen extrem lustigen, netten und gelungenen Alleycat. Sehr gerne wieder !!!

Ab dann war kein halten mehr. Karaoke-Nacht in der I:DA bis zum morgengrauen 🙂

Die CM hat wieder sehr gut funktioniert, wobei es von Leuten, die versucht haben vorne die Route vorzugeben die Kritik gab, dass es kaum RadlerInnen gab, die bereit waren, auch vorne an der Spitze vor den Polizeiautos zu fahren und so gemeinsam die Route vorzugeben. Die Polizei wartet oft darauf dass wir vorne fahren und dann sollten wir das auch machen 🙂

Im Winter ist es mit den Einsatzautos statt den Motorrädern generell nicht so einfach wie mit den Motorrädern und oft ist es unvermeidbar dass Einsatzwägen in der Gruppe fahren, aber wir würden uns von der Polizei wünschen, dass es dort wo es leicht möglich ist, vermieden wird.  Die Gruppe wird dadurch einfach zu stark getrennt. Wos nicht anderes geht, kann mensch eh nix tun.

Sonst hat wieder alles gut geklappt. Obwohl wir uns schon so an die Polizei gewohnt haben, haben wir dennoch wieder auf uns aufgepasst und Strassen auch selbst blockiert und die Gruppe geschützt, was wir auch nie verlernen sollten.

Die nächste CM am 16.Jänner wird schon am neuen Startpunkt losgehen, der derzeit in einer Stichwahl bis zum 9.1. entschieden wird und hier gross bekanntgegeben wird. Es wird auch am Margaretenplatz ein Schild aufgestellt 🙂

ursprüngliche Einladung:

Freitag 19.12. – 16:30 – Margaretenplatz.

Wir fahren und wir feiern dass wir zumindest einmal im Monat genug Platz auf der Strasse haben. Ausserdem sind die Winter-CMs immer auch die coolsten, weil die Leute alle so gut drauf sind.

Vorher bitte noch im Forum Eure Meinung zur Frage des neuen Treffpunkts ab Jänner 2009 zu äussern. Wir alle sind CM. Wir entscheiden das zusammen.

Die CM im November war trotz Schneeregen mit über 120 RadlerInnen sehr gut besucht und äussert lustig und erbaulich. Begleitet werden wir auch bei der Dezember-CM hoffentlich wieder vom Glühbike und es ist wahr: die CM freut sich wirklich sehr, wenn sie sich im Anschluss wo wärmen darf und einen Glühwein und eine Supper trinken kann.

Also egal ob ihr auf eine WeihnachtsCM kommen wollt oder auf eine Anti-WeihnachtsCM oder einfach nur wieder das schöne Gefühl geniessen wollt, das wir haben, wenn wir uns die Strassen zurückerobern und diese Stadt ein bisschen lebenswerter machen.

Hauptsache wir sind wieder viele und haben Spass und schauen aufeinander während der CM.

Und ab Jänner 2009 gibts dann wahrscheinlich  schon einen neuen Treffpunkt. Welcher ist noch nicht genau raus. Siehe neuer Treffpunkts ab Jänner 2009

Und weil es nun schon sieben Städte in Österreich gibt, die regelmässig eine CM machen, ist es auf der CM-Startseite immer schon recht voll. Wem das zuviel ist, der kann unter http://vienna.criticalmass.at direkt auf der Wien-Seite von www.criticalmass.at einsteigen.

4 Responses to “19.12. : Natürlich gabs auch kurz vor Weihnachten eine CM in Wien :)”


  • jetzt waren wir ja letztes mal in die IDA aber das klingt ja sowas von super!!

    flyer

    http://ideedirekteaktion.at/2008/847

    oder gibts was besseres?
    8)

  • Klingt echt sehr gut, aber wichtig wäre glaube ich auch, dass wir nach der CM eine stunde zeit und platz für ein CM-plenum hätten, damit wir die Startpunkt-frage diskutieren können. Wäre das in der i:da vielleicht möglich? so zwischen 19:00 und 20:00 – bevor der alleycat losdüst.

    Ich glaube das wäre wichtig und es wäre dann ein sehr gelungener abend: criticalmass, konstruktives cm-plenum, alleycat, soliparty und karaoke 🙂 WOW !! liebe,leben,singen,tanzen,radfahren 🙂

  • ein treffen, wird sich, denke ich gut ausgehen… hat ja letztes mal in die ida funktioniert. ich frage zur sicherheit trotzdem nach.

    bzg. alleycat habe ich folgendes rausgeufunden von die veranstalter_innen

    wird um 20:00 in der i:da starten (ca.), was ganz einfaches dort in der umgebung. geht eher um den spassfaktor, also für alle geeignet, die mitmachen wollen. in gruppen oder allein.
    alles klar?
    ich hoffe wir sehen uns

  • es klingt jetzt so als ob es gut ausgehen wurde mit eine stunde treffen/diskutieren in die IDA nach den cm und vor die alley-cat.
    also volle abendsprogram wie immer 🙂

    was ist ein alley-cat hat mich wen gefragt:
    http://en.wikipedia.org/wiki/Alleycat_races

Leave a Reply