Faschings-CM: Auftakt ins Jubiläumsjahr

faschingDie CM startet in Wien ins neue Jahr, und erreicht damit das 10. Jahr ihres Bestehens!

Seit 2006 rollt die kritische Masse ununterbrochen jeden 3. Freitag des Monats durch die Stadt und wuchs von einem kleinen Grüppchen auf eine regelmäßige Teilnehmerzahl von 500-1.000 RadlerInnen. Darauf können wir echt stolz sein! Das Zehnjahresjubiläum wird dann bei der März Critical Mass gefeiert, denn im März 2006 ging es zum ersten Mal los.

Also, kommt alle vorbei, ladet eure FreundInnen ein, packt die Soundmobile aus und die Kids in warme Hauben. Fasching ist außerdem auch noch, also kommt so verkleidet, wie möglich! Der Treffpunkt ist auch am 15. Jänner 2016, wie immer ab 16:30 am Schwarzenbergplatz, von wo die Abfahrt so gegen 17:00 erfolgt, je kälter umso pünktlicher!

Facebook-Termin

RadBilderReise im WUK: Entlang der Seidenstrasse

ReiserouteAm Donnerstag, 21.01.2016 um 19 Uhr wird Markus Mayrhofer in der Fahrrad.Selbsthilfe.Werkstatt im WUK, Währinger Straße 59, 1090 Wien über seine rund 15.000 Kilometer lange Radreise, die ihn von Stephanshart (NÖ) entlang der Seidenstraße bis Peking führte, berichten.

Elf Monate war er unterwegs. 20 Länder hat er gequert. Unzählige große und kleine Abenteuer hat er erlebt. Überschwängliche Gastfreundschaft hat ihn empfangen und beinahe unüberwindbare, bürokratische Hürden konnte er meistern. Getrotzt hat er Hitze, Kälte und Wind und trotz Sturz und Pannen ist er schließlich heil am Ziel in Peking angekommen.

WA2R

Eintritt: Freie Spende

Facebook-Termin

Auf seiner Homepage weltaufzweiraedern.com schreibt Markus Mayrhofer:

Continue reading ‚RadBilderReise im WUK: Entlang der Seidenstrasse‘

Neujahrsradeln – Wiener Radsaisoneröffnung 2016

neujahrsradeln2015_prater_540px

Liebe RadlerInnen!
Nachdem wir auch in Wien schon in den vergangenen Jahren gezeigt haben, dass die Radsaison nicht erst mit den ersten Frühlings(um)trieben beginnt, werden wir also auch am 1. Jänner 2016 die Radsaison mit dem Neujahrsradeln als ironisch-faktisches Statement zur Ganzjahres-Tauglichkeit des Fahrrads eröffnen.
Um die Ausfahrt umso ausgefallener zu gestalten, soll auch heuer eine interessante Strecke erarbeitet werden. Die Diskussion und Abstimmung darüber findet in diesem Facebook-Thread statt.
Guten Rutsch!

18.12.: Bike Kitchen und Critical Mass Bratislava zu Besuch

CM_VIE_2015-12_CM_BratislavaRadküche heißt bike kitchen und auf slowakisch „cyklokuchyna“ und die Bike Kitchen Bratislava beehrt die Wiener Dezember Critical Mass mit einer Delegation, die danach im WUK die After Party schmeißt! In der Fahrrad.Selbsthilfe.Werkstatt im WUK wird die Bike Kitchen Bratislava‚ nämlich mit Speis und Trank Spenden für ihr Projekt in Bratislava sammeln, während Fotos von Aktivitäten der Fahrrad.Selbsthilfe.Werkstatt an die Wand geworfen werden, eventuell ergänzt um ein paar Fahrrad-Kurzfilme. Davor gehts aber natürlich mit Freude und Soundmobilen durch die Stadt, um die Straßen für den Radverkehr zu erobern. We are traffic!

Treffpunkt ist wie immer am Schwarzenbergplatz ab 16:30 Uhr.

Facebook-Termin

Linz: Winterpause bis März 2016

Die Critical Mass Linz geht in die verspätete Winterpause. Warum verspätet? Wie schon letztes Jahr haben wir im November noch eine Extrarunde gedreht. Im März geht es wieder weiter, lustigerweise fällt dieses Mal das Datum genau auf den Karfreitag. Werden wir sehen wie sich das mit dem Vergnügungsverbot am Karfreitag ausgeht, evtl. machen wir eine todernste Critical Mass und behandeln die Verkehrstoten.

Alternativen für Radfahrtbedürftige

Wir dürfen auf folgende Radfahrten der Radlobby Oberösterreich hinweisen, die im Gegensatz zur Critical Mass angemedete Demonstrationen mit fixer Route und Polizeibegleitung sind. Viel Spaß, auf der Critical Mass sehen wir uns im März wieder.

Radsaisoneröffung am 1.1. um 14:30

Die Radlobby beendet und eröffnet die Radsaison zu Neujahr. Details hier.

Bikes vs Cars im Moviemento am 29.1.2016

Vor der Filmvorführung im Moviemento wird eine kurze Radfahrt stattfinden. Details Hier

Schöne Feiertage und einen guten Rutsch!

Linz: Überraschungs – Critical Mass am 27 November

Aufgrund regen Interesses und großen Bedarf bei der letzten Critical Mass gibt es noch eine Sondervorstellung unserer Show „Critical Mass Linz“. Kommen Sie! Fahren Sie! Klingeln Sie! Setzen Sie sich in Szene und ziehen Sie sich warm an! Sowohl als ZuseherIn als auch als MitfahrerIn werden Sie es brauchen.

Treffpunkt wie immer um 16:30 diesmal vor dem Alten Rathaus / Tourismusinfo am Linzer Hauptplatz. Abfahrt pünktlich um 17:00. Wer später kommt muss uns suchen, und das ist teilweise gar nicht so einfach, wie einige letztes Mal feststellen mussten. Wir werden allerdings die CriticalMaps App aktivieren … mal schaun ob das funktioniert. Wir fahren wieder 1 – 2 Stunden durch die Stadt, kreuz und quer so wie es dem vorderen gefällt. Aufgrund des Vorfalls bei der letzten Critical Mass sollten sich alle Teilnehmer mit dem Wie der Critical Mass vertraut machen – wenn wir kompakt bleiben den Autofahrern keine Lücke bieten, fahren sie auch nicht in uns hinein, sondern einfach vorbei. Continue reading ‚Linz: Überraschungs — Critical Mass am 27 November‘