Tag Archive for '2017'

Critical Winter Wonder Mass zum Radkult Wien Festival #6

Am 15. Dezember rollt die letzte Critical Mass des (Rad)Jahres 2017 zum letzten Radkult Wien Festival in der Urania, wo gleich zwei Filmvorführungen mit Welt- und Europapremieren von Fahrradfilmen stattfinden.

Radkult Wien Festival #6

Wie immer, treffen wir uns ab 16:30 Uhr am Schwarzenbergplatz und wollen ab 17:00 Uhr losradeln und dabei kräftig strampeln, um warm zu bleiben, allerdings kühle Köpfe bewahren, während sich gestresste Autofahrerinnen durch die Vorweihnachtszeit stauen.


Nach der CM ist Radkult Wien Festival mit extra Volxküche für die CM.
Es gibt Kabbsah, Tapoulah, Hummos! Und gratis Fahrradkino

Facebook-Termin Dezember Critical Mass

Facebook-Termin Radkult Wien Festival #6

Bitte eifrigst die App Criticalmaps nutzen, damit uns alle NachzüglerInnen finden können, zumal mit einer temparaturbedingt pünktlichen Abfahrt gerechnet werden kann!

Nicht vergessen: Radfahren hat immer Saison, der offizielle Start der Radsaison findet also am 1.1.2018 statt!

Folgt dem radelnden Weihnachtsmann und der #cmvie bei der Critical Winter Wonder Mass zum Radkult Wien Festival #6 in der Urania mit https://criticalmaps.net/ oder der folgenden Glympse

https://glympse.com/026E-7TWF

Laternderl-Ride Critical Mass in Wien

Am 17. November ist es wieder so weit, die Critical Mass wird sich traditionell unter Laternderlbeleuchtung als rollendes Lichtermeer versammeln und auf spontan ersonnenen Routen jenen Platz auf den Straßen der Stadt einnehmen, der entspanntes Radfahren möglich macht!

Singet mit:

Wir fahrn mit unsrer Laterne, das Abgas wabert grau. Da oben leuchten die Sterne und unten stehet der Stau!

Treffpunkt: 16:30 am Schwarzenbergplatz Abfahrt: 17 Uhr Eh klar: bei jedem Wetter!

In alter November-Tradition sei daran erinnert, eure Laternen – oder die eurer halbwüchsigen Nächsten – zur stimmungsvollen Beleuchtung mitzunehmen und auch sonstiges Lichterllametta an die frische Luft zu führen.

Facebook-Termin

Bitte eifrigst die App Criticalmaps nutzen, damit uns alle NachzüglerInnen finden können, zumal mit einer temparaturbedingt pünktlichen Abfahrt zu rechnen sein wird!

Gleich geht’s los. Follow us with Glympse https://glympse.com/0CFG-BMHX or CriticalMaps.net

September-CM mit großem Plenum

Die Ferien sind vorbei, die Spätsommer Critical Mass ist jedes Jahr ein Erlebnis und lässt die Masse anwachsen wie das Herbstregenwasser den Wienfluß. Überschwemmen wir also die Wiener Straßen mit fröhlichen Fahrrad fahrenden Menschen!

 

Treffpunkt zum monatlichen Miteinanderradeln ist wie immer am dritten Freitag im Monat, somit diesmal am 15. September, ab 16:30 am Schwarzenbergplatz.

 

Die CM endet diesmal im OPENmarx in Neu Marx (einem Entwicklungsgebiet der WSE), wo das große CM-Plenum mit der Fragestellung

Quo vadis, Critical Mass Vienna?

stattfindet.

Alle sind zum mitdiskutieren, mitgestalten und Verantwortung mittragen eingeladen.

Facebook-Termin

Critical Mass Naked Bike Ride 2017

Am 16. Juni ist es wieder soweit: Über tausend gutgelaunte und nur teils gut gekleidete RadlerInnen erobern Wiens breiteste Straßen, machen Musik und gehen auf der Donauinsel baden. Denn im World Naked Bike Ride Month geht auch die Critical Mass Wien an den Start zum Naked Bike Ride! Unter dem Motto: “Bare as you dare! – Zieh an soviel du magst!“ – fordern wir Freiraum in der Stadt ein.

Die World Naked Bike Rides greifen weltweit zum Mittel der Nacktheit, um – durchaus zielstrebig berechnend aber vor allem freiheits- und spaßorientiert – breite Aufmerksamkeit für zentrale kritische Aussagen zu erreichen wie …

  • Protest gegen die tödlichen Folgen von Autoverkehr und Abgasen
  • So schutzlos wie nackt dem motorisierten Verkehr ausgeliefert sein
  • Selbstbewusst Botschaften für eine menschenfreundliche Verkehrsgestaltung vortragen
  • Der motorisiert-prüden Gesellschaft Lebensfreude und alternative Fortbewegung offensiv unter die Nase zu reiben

Ausziehen ist dabei keine Pflicht, bemalt Euch, zieht lustige Sachen an oder aus und genießt die Fahrt ohne Lärm und Abgase. In den letzten Jahren waren die Naked Bike Rides die größten CM‘s mit über tausend Radfahrenden, daher gilt es, besonders gut aufeinander zu achten und in Konfliktsituationen (mit Exekutive und/oder AutofahrerInnen) einen kühlen Kopf zu behalten und zu deeskalieren. Und dabei nie auf den Spaß vergessen, während Ihr Verantwortung für Euch tragt!

Treffpunkt: Freitag, 16. Juni 2017, ab 16:30, Schwarzenbergplatz

Facebook-Termin

Mai-CM Wien radelt kollektiv in den Prater – mit Party!

Jetzt sollte der Frühling aber wirklich da sein! Mit hoffentlich warmen Sonnenstrahlen ist die Mai Critical Mass dann diesmal ein besonderes Erlebnis, und lässt die Masse anwachsen wie das Schmelzwasser die Gebirgsflüsse. Überschwemmen wir also die Wiener Straßen mit fröhlichen Fahrrad fahrenden Menschen!

 

 

Treffpunkt zum monatlichen Miteinanderradeln ist am 19. Mai, wie immer ab 16:30 am Schwarzenbergplatz.

Kommet zuhauf mit allen möglichen Transporträdern und erobert den Prater, wo am Ende auf der Arenawiese die jährliche Party des Lastenradkollektivs steigt!

Facebook-Termin

„We’re not blocking traffic. We are traffic.“ – Radiobeitrag zu 10 Jahre CM in Graz

Anlässlich des 10-jährigen Bestehens der Critical Mass in Graz hat die Sendung VON UNTEN auf Radio Helsinki der CM am 24.4.2017 eine Sendung gewidmet.

Die Sendung gibt’s im Cultural Broadcasting Archive in voller Länge zum Nachhören: