30.1.: Critical Mass 09′ in Graz

Freitag, 30. 01. 2009 – Critical Mass 09′


Das Neue Jahr ist angebrochen und wer denkt, dass sich für uns was geändert hat, fährt nicht Rad oder ist einfach …, naja. Also, natürlich werden wir uns auch 2009 nicht von den Straßen verdrängen, uns von den Autofahrern einlullen lassen und klein beigeben sondern werden weiter massen, in der Hoffnung, dass es vielleicht besser wird und wir Radfahrer wieder mehr Platz im Öffentlichen Raum bekommen. Dazu treffen sich alle die Ihren Freiraum auf 2 Rädern, ohne Gestank und Stress lieben, um 16:30 am Südtiroler-Platz vor dem Kunshaus.

Kommt alle her, dann sind wir mehr

und somit freuen wir uns auf eine schöne Neue CM-Saison

5 Responses to “30.1.: Critical Mass 09′ in Graz”


  • Hallo Zusammen!
    Bin durch zufall auf diese Seite gestoßen und finde das eine geile Idee. Bin leidenschaftlicher Fahrradfahrer und würde mich gerne euch am 30.1 anschließen wenn noch Platz ist.

    lg jacob

  • also platz ham ma viel!

    freu mich schon auf die mass im neuen jahr!
    cu
    poidi

  • das war ziemlich cool gestern! bin sicher wieder dabei, so angenehm war das radfahren in graz überhaupt noch nie 🙂

    lg wolfgang

  • ja war schon sehr gemütlich! und es waren ja doch auch ca. 25 leute! diesmal auch mutter mit kind – ich fänds schön, wenn wir mehr von dieser „jedermann“-klientell dazu bewegen könnten mitzufahren!

    aber es hat auch wiedermal gezeigt, dass die polizei, wenn sie dabei ist, durchaus ihre berechtigung hat.

    das hupen ist ja noch die niedrigste aller aggressionsformen, die bei den autofahren aufkommt, wenn radverkehr die straßen mal in kleinem ausmaß den freitäglichen autostau nachahmt.

    der ungeduldige, der sich mitten in uns reingequetscht hat, weil dann doch gegenverkehr kam, war nämlich nicht lustig.

    so long
    bis zur nächsten cm
    poidi

  • nur 25? Muß im Februar wieder unbedingt mitfahrn, da wirds wetter wohl auch schon gnädiger sein…
    bis denne

Leave a Reply