Linz: Das wars für 2009 …

PA290079

Mit der letzten Ciritcal Mass vor der Winterpause beendete man am 30. Oktober 2009 in Linz die Saison mit ca. 35 Teilnehmern. Dies war zwar erst ein Drittel der ersehnten 100er-Grenze, aber in Anbetracht der jahreszeitbedingten 5 Grad Kälte ein für Linzer Verhältnisse recht akzeptables Resultat. Bei Dämmerung rollte die fröhliche Radkollone los, begleitet von zwei Soundmobilen, die dem Unterfangen einen gemütlichen Flair beisteuerten! Besonder kritisch wurde man in der Dametzstraße, in der die Autofahrer sich gar nicht mehr im Zaum halten konnten und sehr übertriebene und gefährliche Überholmanöver starteten und diese mit permamenten Hupen verstärkten. Alles in allem sonst aber eine für diese Verhältnisse gelungene und entspannte CM, die Lust auf mehr macht – man sieht sich also nach der

Winterpause wieder wenn es heißt: Leute lasst das Glotzen sein, nehmt die Räder, reiht euch ein 😉

Fotos gibts wie immer natürlich auch, sie sind bald HIER zu finen!

YouTube Video: HIER

3 Responses to “Linz: Das wars für 2009 …”


Leave a Reply