Ghost Bike Ride am 28. September in Graz

Im Gedenken an eine am 31. Juli 2012 bei einem Verkehrsunfall getötete Radfahrerin errichten Grazer Fahrradinitiativen an der Unfallstelle in Seiersberg ein weißes Fahrrad (Ghostbike) als Mahnmal.

Da die August-CM nicht gefahren wurde, wird nun die September-CM zur fünfzigsten in Graz – leider mit einem traurigen Motto.

Treffpunkt wie immer: 16.30 Uhr am Südtiroler Platz

CM Graz im facebook

 

 

 

3 Responses to “Ghost Bike Ride am 28. September in Graz”


  • Wir waren 120!!!!!!!!!!!
    Soviele wie noch nie! Da macht’s gleich viel mehr Spaß, auch wenn es diesmal einen traurigen Anlass gab.
    Danke an alle, die das Ghostbike produziert und geschmückt haben!

    Am 26. Oktober sehen wir uns wieder, also ich bin sicher wieder dabei!

  • Wann wird das Rad wieder entfernt. Soviel ich weiß, ist die Familie darüber nicht informiert oder gefragt worden!! Man muss auch an die Hinterbliebenen denken, und nicht nur seine eigenen Interessen vertreten.

  • Hallo Wheele,
    das GB wurde fristgerecht, wie auch mit der Familie letztendlich akkordiert, vor Ablauf der Bewilligung des Landes Stmk am 28.03. abgeholt.
    hanna.

Leave a Reply