Fastfrühling Critical Mass am 15.März in Wien. Für Peter.


peter_cm_2006Der Winter gibt noch nicht ganz auf, aber die Critical Mass hat noch nie aufgegeben! Wir bereiten uns auf den Frühling vor und trotzen massenhaft den erwartbaren Temperaturen! Bringt eure FreundInnen mit und wärmt euch schon mal auf! 🙂 Wir fahren kraftvoll und lustvoll und nehmen uns den Raum der dem Fahrrad zusteht. So hätte es auch Peter gewollt, einer der wichtigsten Mitbegründer der Critical Mass Wien und zentraler Radaktivist, der am 10.3. vom Krebsleiden erlöst wurde.

Freitag, 15. März, 16:30!
Treffpunkt Schwarzenbergplatz

We are traffic!

peter_andenken_kl

,

10 Antworten zu “Fastfrühling Critical Mass am 15.März in Wien. Für Peter.”

  1. Ich kannte ihm zwar nicht, und habe selber kein Lastenrad, aber wäre es vielleicht eine Idee um ein weißes Rad (Ghostbike) mit zu nehmen auf ein letzten Tour?

  2. @Solarrucksack: Ghostbikes sind mir auch eingefallen. Andererseits passt es halt nicht so ganz; die Idee von Ghost bikes ist ja auf im Verkehr umgekommene Radfahrer/innen aufmerksam zu machen und sich an sie zu erinnern. Was bei Peter ja nicht der Fall ist.

    Gibt es schon Ueberlegungen, Vorschlaege.. was einen Endpunkt angeht?

    f.

  3. Uns Autofahrern reichts, wir schlagen zurück!
    Deshalb: Jeden Montag 7:00 fossile Critical Mass auf dem Handelskai. Wir zeigen euch wem wirklich die Straße gehört.

Schreibe einen Kommentar zu igal Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert