20.9.: Critical Mass in Salzburg vorverlegt!

cm salzurg hutDie Critical Mass im September findet ausnahmsweise nicht am letzten Freitag statt sondern wird um eine Woche auf den 20.9. vorverlegt!! Details weiter unten.

Motto: Zeigt her eure Hüte
Schon fast traditionell für die Critical Mass imn September ist die alljährliche Hut-Mass, die seit Anbeginn schon immer zu den kreativsten Kopfbedeckungsauswüchsen gefüht.
Auch heuer gilt also: Schmückt eure Häupter, wie es euch gefällt!

Abschluss im Müllner Bräu
Weils doch schon ein wenig herbstelt, findet der Abschluss diesmal indoor im Müllner Bräu statt. Dort darf auch selbst mitgebrachtes konsumiert werden, für alle, die es nicht wissen.

Warum vorverlegt?
Es wurde vonseiten der Stadt Salzburg angefragt, ob Interesse an einer Vorverlegung besteht, damit sie in die Europäische Mobilitätswoche (16.-22.9.) hineinfällt, an der sich die Stadt mit mehreren Aktivitäten beteiligt und gerne die Critical Mass als Aktion von verkehrsrelevantem Interesse mitbewerben möchte. In einer facebook-Umfrage haben sich alle für diese Vorverlegung ausgesprochen. An der Charakteristik änder sich nichts!

Die gesteigerte Aufmerksamkeit kann helfen, die Critical Mass noch größer und bekannter zu machen und verstärkt auf unsere Beweggründe und Misstände im Verkehr aufmerksam zu machen.

Großes Teilnehmerfeld?
Die September-Mass hat also durchaus Potential, zumindest einen September-Rekord aufzustellen, nachdem heuer bereits im April (140!) und Juni Teilnahmerekorde geschafft wurden. Lastenräder/-anhänger und Fahnen wären super!

JedeR lässt sich was einfallen, was die Critical Mass noch bunter macht!

AUTOS MACHEN LÄRM – WIR MACHEN MUSIK!

3 Responses to “20.9.: Critical Mass in Salzburg vorverlegt!”


Leave a Reply to Meisterstudent