Autor: boundie

  • Critical Moon Mass Graz, 31. Juli 2009

    moon bikelane
    Die Straßen – unglaubliche Entfernungen!
    Wir befinden uns in einer fernen Zukunft, in Graz. Dies sind die Abenteuer der neuen Spacyclists, die viele Kilometer von der Haustür entfernt unterwegs sind um fremde Wege zu entdecken;…. alternative Möglichkeiten und coole Leute.
    Die Spacyclists dringen dabei in Landschaften vor, die nie ein Autofahrer zuvor gesehen hat.

    Circa 40 Jahre nach der ersten Mondlandung radeln wir uns den Weg mit Außerirdischer Waden-Kraft durch die unendlichen Weiten des Grazer Innenstadt-Universums
    Im Anschluss treffen wir uns alle im Stadtpark bei einem außergalaktischen Picknick, wo wir den Mond, einfach nur Mond sein lassen und uns völlig losgelöst dem Sein hingeben werden.
    (mehr …)

  • 26.Juni 2009: 1. Grazer Naked-Bike-Ride

    WNBREtwas verspätetet zum offiziellen WorldnakedBikeRide vom 13 Juni 2009, wird nun auch in Graz im Rahmen  der Critical Mass und dem Absolutely Free Festival eine Radltour der etwas anderen freieren Art stattfinden.

    Aus diesem besonderen Anlass treffen wir uns am Freitag 26. Juni, schon ab ca 15:30 beim Landesmuseum Janneum, Neutorgasse 45, 8010 Graz wo wir uns vorerst mit Bodypaintinges gegenseitig bemalen und ein wenig feiern werden. Um circa 16:30 gehts dann weiter zu unserem normalen Startplatz beim Kunsthaus Graz von wo aus wir unsere Tour durch die Stadt starten.

    Teilnahme natürlich unter dem Motte: BARE AS YOU DARE / NACKT WER LUST HAT !!!!

    weitere Infos:
    absolutely free festival
    http://www.worldnakedbikeride.org/
    list of nakedbikerides all over the world
    info at wikipedia

  • sound and beat mass Graz

    tja, liebe Jungs und Mädels, die letzten beats des größten Grazer Electronic Music Festivals verstummten letzte Woche wieder in den Grazer Gassen und es ist wieder ruhig geworden. Aus diesem Grunde und natürlich auch noch aus vielen anderen, wird sich die Critical Mass wieder auf die Sättel schwingen um die Straßen der Stadt nach alter Tradition mit unserem Soundmobil wieder zum Leben zu erwecken. An alle, die mitfahren, bitte Music mitnehmen und für ein kleines anschließendes Picknick im Stadtpark (sofern es das Wetter zulässt)  vorbereiten.
    Treffpunkt: Freitag, 29. Mai, Südtirolerplatz Graz um 16:30
     
    Bis dann mit vielen relaxten beats

  • Graz: Ghostbike wurde von orangen Männern abmontiert!

    Nach dem tödlichen Rad-Unfall im November hat es am 6. Dezember den ersten Grazer Ghostbike-Ride gegeben.

    Unser Mahnmal ist seither bei der Unterführung Don Bosco gestanden und wurde  pünktlich nach den 4 (von Argus mit der Stadt Graz)  ausgemachten Monaten abmontiert und vermutlich entsorgt.

    Stellt sich die Frage, ob wir weiterhin Ansuchen sollten, einfach wieder eins dort aufstellen, oder bei Don Bosco nur mehr im Gedenken an Abdul vorbeifahren – was ich mir für die nächste Critical Mass wünschen würde.

    bitte um Kenntnisnahme und Rückmeldungen

    lg Stefan

  • 27. März 09, Grazer FrühlingsMass

    bikepunk1
    Und nun ist es wieder so weit, der Schnee schmilzt dahin, die Handschuhe können langsam wieder eingepackt werden und die Straßen der Stadt füllen sich langsam wieder mit allseits motivierten Radlern.
     Um die Wichtigkeit für mehr Platz und Sicherheit im Straßenverkehr für Radfahrer zu untermauern, treffen wir uns wieder am Freitag 27. März um 16:30 am Südtirolerplatz, um von dort aus wieder gemeinsam durch die Stadt zu cruisen.
     Wer sein Rad noch aus dem Winterschlaf erwecken muss und es ein wenig servieren will, ist am Donnerstag ab 17:00 Uhr in der Fahrradküche herzlich willkommen.
     Wer Lust hat eine Playliste fürs Soundmobil zu erstellen und damit zu fahren ist ebenfalls in die Fakü eingeladen sich aktiv zu beteiligen.
  • 27. Feb. 2009 Graz: Critical Mass09, Die Zweite

    rad_rot1

    Und wieder naht der letzte Freitag im Monat, wo sich alle Leute, die Spaß am Radfahren haben, um 16:30 am Südtirolerplatz treffen um von dort aus gemeinsam in der Gruppe die Stadt auf 2 Rädern zu erobern. Ob jung ob alt, ob Student oder Arbeiter, ob so oder so,  jeder ist herzlich willkommen um bei unserer monatlichen Radour aktiv mitzumachen.

    Wer sich sein Rad noch fahrtauglich machen muss, ob Bremse, Licht oder Reflektoren, ist jeden Donnerstag zwische 17:00 und 21:00 Uhr in der Fahrradküche sehr gerne gesehen. Weitere Infos unter http://combinesch.com/index.php/Fahrradkueche

    lg einstweilen