Autor: ink.

  • Fr., 21.05.: Critical Mass Vienna!

    Wir hatten Glück! Der letzte Regenguß ging am Schwarzenbergplatz gegen 16.45 nieder, dann riß der Himmel auf und so blieb es bis in den späten Abend. Bis zum endgültigen Start um 16.15 sammelten sich 400 RadfahrerInnen, die wenige Minuten später den Rennweg südostwärts rollten. Den Endpunkt der Rundfahrt, nämlich den aktuellen Standort des Wagenplatzes am Nordbahnhof im Hinterkopf behaltend, wurden an der Spitze die verschiedenen Routenmöglichkeiten diskutiert. (mehr …)

  • Großdemo der Protestierenden der Unibesetzung am Mi, 28.10.

    Am  Mittwoch, 28.10., wird um 17.00 Uhr vor der Rampe der Hauptuni  eine Großdemonstration der Studierenden (+UnterstützerInnen) stattfinden.

    Beginnend mit der Besetzung der Akademie der Bildenden Künste haben sich im Laufe der vergangenen Woche immer mehr Universitäten den Protesten angeschlossen, die sich gegen die derzeitigen Zustände an den Unis und die sich rapide verschlechternden Studienbedingungen richten.  Die Studierenden fordern u.a. freien Zugang zur Bildung und eine Demokratisierung der Universitäten.

    Mehr Infos dazu findet ihr unter:
    http://unibrennt.at/
    http://www.malen-nach-zahlen.at/

    Raum einzufordern und sich diesen Raum auch zu nehmen ist das zentrale Anliegen der Critical Mass – in diesem Sinne:

    Reclaim the Streets! Reclaim the universities!