Wien 7.-8. August: Bicycle Music Festival with Pleasant Revolution Tour

This was a wonderful festival !!  We like to thank all the audience that followed and visited us at the various locations and we say a big thankyou to the people and bands from the bicycle-musik-festival „The Pleasant Revolution“-Tour for visiting us. It was a great experience and things were happening and people were meeting.

Thnx to all the people and communities supporting the festival:
Vienna bikekitchen , Cafe Gaga:rin, Lastenradkollektiv, Heavypedals, and all the others

Sonntag war ein wundervoller und sonniger Abschluss. Ein langes Nachmittagskonzert in der Strandbar Adria, ein wundervoller Nightride mit 150 Leuten und Musik durch die Stadt – lange ohne Polizeibegleitung und ein wunderbarer Abschlussabend am Yppenplatz mit Raum für Begegnungen und viel Spass.

Die ersten Photos sind bereits in unserer Gallery, und auch Videos tauchen bereits auf Youtube auf, wir hoffen auf weitere Photos die Ihr unterwegs gemacht habt und bitten euch die schönsten Photos per ftp direkt auf unseren server upzuloaden.  zugangsdaten bitte unter info@criticalmass.at erfragen !!

Und vielen Dank an die CM-Vienna für die vielen MitfahrerInnen. !!!

Videos:

08.08.2010: Donaukanal – Ginger Ninjas


Teil 2 & Teil 3

Video: 07.08.2010: Yppenplatz – KRISTIANIX
Video: 07.08.2010: Yppenplatz – Cello Joe
Video: 07.08.2010: Yppenplatz – Tamara
Video: 07.08.2010: Yppenplatz – StitchCraft

Audio:

Ö1 Kulturjournal 09.08.2010 (Download als .mp3)


NEWSTICKER :

Programm für Sonntag:

Spass haben wir schon gestern gehabt, heute kommt auch die Sonne dazu:

15:00 Strandbar Adria am Donaukanal (Höhe Salztorbrücke, Seite vom 2. Bezrik, ein bisschen Flussaufwärts). Nachher gibts eine musikalische Fahrt durch die Stadt …und wer weiss … vielleicht wirds ja am Abend im Prater auf der Arenawiese was.

Programm für Samstag:

Es war grossartig 🙂  Der Intitiativenraum hat zu Ginger Ninjas geschlossen abgetanzt und bewundernd Clara Lucia gelauscht.  Cello-Joe war unglaublich und Stitch-Craft hat wunderbare songs verbreitet und so wars bei allen Bands.

  • Aufgrund der schlechten Wetterlage finden heute alle weiteren Konzerte im WUK (initiativenraum, stiege 5, 1. Stock) statt!!!
  • 16:30 donauinsel, unter der reichsbrücke,wegen regen neuer treffpunkt: wuk (initiativenraum, stiege 5, 1. Stock), währingerstrasse, mit essen und trinken und live (verstärkt bis 22:00,nachher accoustic sets) musik bis 24:00 !
  • 13:10 trotz leichtem regen,live musik am yppenplatz
  • 10:49 Treffpunkt 12:30 am Yppenplatz ist fix !!  Und auch der restliche Spielplan (s.u.) wird wettermässig hoffentlich gehalten werden. Kleingeld nicht vergessen und evtl. einen Teller für die VOKÜ


Dieses Wochenende in Wien: Das etwas andere mobile Musikfestival!

The Pleasant Revolution Tour : www.pleasantrevolution.net
und Gäste aus Wien: Clara Lucia uvm.

Aktueller Tourplan für Samstag:

(mit Rücksicht auf das wechselhafte Wetter)
12:00 Konzert Yppenplatz (fix, auch bei Regen)
14:00 Start der gemeinsamen Rides mit Musik durch die Stadt
16:30 Konzert Donauinsel (Grillplatz 9 >Plan)
20:00 Konzert Arenawiese im Prater imWUK (mit Clara Luzia)

Nur bei starkem Regen fahren wir gemeinsam zum WUK, Konzert im Initiativenraum ab 18:00, sonst genießen wir Frischluft und Musik notfalls unter der Reichsbrücke. Aktuelle Updates LIVE hier falls ihr uns sucht! This Festival is rolling!

Aktueller Tourplan für Sonntag:
15:00 Konzert am Donaukanal, Adria-Beach (Nähe Salztorbrücke, auch bei Regen fix!)
Optional: anschließend Ersatztour für verregneten Samstag zur Arenawiese! Also kommt mal an den Kanal!

Programminfo:
5 amerikanische Bands touren seit 3 Jahren durch USA und Europa und haben dabei schon 8000km per Fahrrad zurückgelegt. Der Strom für die Bands bei den Konzerten wird auch per Fahrrad erzeugt.  Fahrende MusikerInnen auf Lastenrädern sorgen für Livemusik während der Fahrradfahrten zum nächsten Konzertort.

3 gemütlichen Orte werden über den ganzen Tag verteilt vom Fahrradkonvoi angesteuert. Dort finden Konzerte der amerikanischen Bands gemeinsam mit zahlreichen heimischen Bands/Artists ( Clara Luzia uvm,…) statt.

Insgesamt ein Festival mit 11 Bands aus Amerika und Wien.  Es gibt ein bisschen Essen und Trinken und Ihr kommt zahlreich mit ein bisschen extra-Klein- und Grossgeld zum Spenden und bekommt einen Tag voll schöner, cooler und fetziger Musik und tolle Rides durch die Stadt und eine gute schöne sinnvolle lustige Zeit.  WOW !!

Lustvoll, Kraftvoll, Selbstbewusst und Laut.

Deine gratis Eintrittskarte zum Festival ist dein Fahrrad!  Aber auch Leute die zu Fuss kommen und mit der UBahn müssen nix zahlen

Bring also dein Bike, deine Freunde, Picknick- und Badesachen, Regenzeugs  und einen Haufen Münzen (Hutgeld) für die performenden Bands mit, die auch was essen wollen und stell dich auf einen gemütlichen Tag im Grünen und in der Stadt voller Musik ein. Und lasst euch von dem Geist der reisenden Truppe inspirieren die versuchen ihre Vision einer möglichst umweltverträglichen Musiktournee umzusetzen.

Programm & Lineup:

7.8.Samstag

12:00 Yppenplatz:

Tamara Trombitas,

Kristianix

Stitch Craft (US)

Cello Joe (US)

Samstag 16:30 Donauinsel irgendwo bei Grillplatz 9 (1,5km flussabwärts von der reichsbrücke u1, auf der seite der neuen Donau, wird nicht zu übersehen sein 😉  )

SambaATTAC (angefragt)
Amanda Mora (US)
Georg Freizeit
Die Tauben

Samstag 20:00 Arenawiese im Prater

Clara Luzia – solo

Rainbow Lagoon

Project East and Bull

Ginger Ninjas (US)

The Genie (US)

8.8. Sonntag,

Am So gibt es zum Ausklang der Festivals nochmals weitere Konzerte an einem fixen Ort 14:00-19:00

(stay tuned for the infos)

Weitere Infos zur Idee der Pleasant Revolution Tour findet ihr unter: http://www.pleasantrevolution.net (facebook, myspace, youtube,…)

Bei totalem Schlechtwetter am 7.8.gibts Ersatzlocations unter  Brücken und/oder in den Initiativenräumen des WUK.    Details werden untertags hier auf der Seite geposted. Von ein bisschen Wind lassen wir uns aber natürlich ned abschrecken 🙂 Musik wärmt. Und viele Menschen auch !!

Kleine bikemusikfest Packliste:
Ein fahrbereites Rad
Hutgeld (viele Münzen für viele Acts)
Badesachen/ Picknicksachen/ Kerzen
Regenschutz/Gelsenspray (für den Fall der Fälle)
eigenes Besteck und Teller (für die hungrigen Müllvermeider)
und alles was man sonst noch bei einem Tag im Grünen alles so mit hat (Jonglierzeug,…)

Specials:
bringt eure batteriebetriebenen Radios/Handys,…(mit Radiofunktion) mit.
Dann könnt ihr über eure Lautsprecher die Musik der Parade mitverstärken.
Dieses non profit Festival lebt von Mundpropaganda. Also bitte die Info weiterverteilen !!
Kontakt: bikemusicfestival@gmail.com
Also : kommt viele, kommt zahlreich, bringt euch selber mit und was auch immer ihr dabeihaben wollt   Gemeinsam sind wir viele. Wir nehmen uns Raum, wir zeigen dass es anders geht und wir haben viel Spass dabei.

Tja: und das ist nicht alles was demnächst passieren wird:

  • am Freitag dem 20.8.2010 ist wieder CriticalMass mit den TeilnehmerInnen des Freakbikerides von Berlin nach Wien
  • genauso wie am Freitag dem 17.9.2010, wo die Criticalmass das BicycleFilmfestival einfährt, dass heuer vom 16.9.-19.9. zum 4. Mal in Wien stattfindet und wie jedes Jahr einen Pflichttermin für Fahrradfilme, Fahrradkultur und Bikefun darstellt.
  • und am 22.9. ist wieder der internationale autofreie Tag und … RaR .. RasenAmRing.  Wir freuen uns !!

Wir sehen uns am Samstag & wir sind viele
bicyclemusicfestival & cm-vienna & viele andere & du

WEITERLEITEN !!!

16 Responses to “Wien 7.-8. August: Bicycle Music Festival with Pleasant Revolution Tour”


Leave a Reply to bibi