24.6. – Critical Mass GRAZ goes Naked !!

Da der Juni der weltweite Monat der Naked Bike Rides ist, werden am Freitag auch in Graz Critical Mass TeilnehmerInnen die Hüllen fallen lassen… zumindest die, die wollen 😉

Die Nacktheit soll einerseits die Verletzlichkeit von Radfahrenden gegenüber dem motorisierten Verkehr symbolisieren und ist damit Ausdruck eines kreativen Protests gegen einen auto-dominierten Stadtverkehr. Gleichzeitig soll, wie immer auf der CM, natürlich das Fahrrad als ökologisches und vernünftiges Fortbewegungsmittel gefeiert werden!

Wie immer rollen wir spontan durch die Stadt und nehmen uns dabei Raum, der uns im Normalverkehr verwehrt bleibt.  Der Grad der Nacktheit ist natürlich völlig optional und freiwillig. Unabhängig vom Outfit sind alle Radler*innen willkommen! Es gilt: „as bare as you dare“

********************************************

Also packt die Badehose, Bodypaint und sonstige Späße ein und radelt mit für bessere Zustände… auf der Straße und überall!!

********************************************

Treffpunkt: Südtirolerplatz 16:30, Abfahrt 17:00

FB-Event

 

 

Linz – Juni Critical Mass am 24 Juni zum KAPU Sommerfest

Am 24 Juni rollen wir wieder durch die Straßen und Gassen von Linz, und nehmen uns den Platz der sonst für den motorisierten Verkehr vorgesehen ist. Beim letzten Mal im Mai waren wir über 50 Radler und Radlerinnen, unterstützt von 4 Soundmobilen. Die Stimmung war genial! Umso mehr wir sind, umso „kritischer“ wird die Masse, also ladet Freunde und Freundinnen ein und genießt mit uns die Fahrt!

Treffpunkt wie immer um 16:30 am Hauptplatz Linz bei der Dreifaltigkeitssäule, Abfahrt gegen 17:00

Critical Mass rides KAPU Sommerfest!

Die KAPU geht in die wohlverdiente Sommerpause – die Critical Mass startet in die Sommersaison.
Ein guter Grund sich bei Live-Musik, DJ-Lines, Gastgartenaction mit Grillerei und kühlen Getränken und und und …
zu Treffen.
Das genaue Programm findet ihr unter www.kapu.at
Wir fahren eine gemütliche Runde durch die Stadt, meist von Musik begleitet. Die Teilnehmer*innen legen die Route dynamisch während der Fahrt fest, es gibt meist keine Polizeibegleitung. Diesmal endet unsere Rundfahrt in der KAPU, wo wir gemütlich unsere Tour ausklingen lassen. Alle sind herzlich Willkommen!
Vielleicht der Beginn einer wunderbaren (Sommer)Liaison – wer weiß …
Es sind ausreichende Fahrradabstellplätze vorhanden.

CM 17.6.: Naked Bike Ride Vienna

CM_VIE_Naked_Bike_RideAm 17. Juni ist es wieder soweit: Über tausend gutgelaunte und nur teils gut gekleidete RadlerInnen erobern Wiens breiteste Straßen, machen Musik und gehen auf der Donauinsel baden. Denn im World Naked Bike Ride Month geht auch die Critical Mass Wien an den Start zum Naked Bike Ride! Unter dem Motto: “Bare as you dare!” – Zieh an soviel du magst!“ – fordern wir Freiraum in der Stadt ein.

Die World Naked Bike Rides greifen weltweit zum Mittel der Nacktheit, um – durchaus zielstrebig berechnend aber vor allem freiheits- und spaßorientiert – breite Aufmerksamkeit für zentrale kritische Aussagen zu erreichen wie …

  • Protest gegen die tödlichen Folgen von Autoverkehr und Abgasen
  • So schutzlos wie nackt dem Motorverkehr ausgeliefert sein
  • Selbstbewusst Botschaften für eine menschenfreundliche Verkehrsgestaltung vortragen
  • Der motorisiert-prüden Gesellschaft Lebensfreude und alternative Fortbewegung offensiv unter die Nase zu reiben

Ausziehen ist dabei keine Pflicht, bemalt Euch, zieht lustige Sachen an oder aus und genießt die Fahrt ohne Lärm und Abgase. In den letzten Jahren waren die Naked Bike Rides die größten CM‘s mit über tausend Radfahrenden, daher gilt es, besonders gut aufeinander zu achten und in Konfliktsituationen (mit Exekutive und oder AutofahrerInnen) einen kühlen Kopf zu behalten und zu deeskalieren. Und dabei nie auf den Spaß vergessen, während Ihr Verantwortung für Euch tragt!

 

Treffpunkt: Freitag, 17. Juni 2016, ab 16:30, Schwarzenbergplatz

Facebook-Termin

Achtung: Nachdem auf dem Schwarzenbergplatz der vordere Bereich durch das Wellenreitspektakel blockiert ist, können wir uns nur auf der restlichen freien Fläche rund um und hinter dem Hochstrahlbrunnen aufstellen. Der Platz wird wohl ausreichen, doch gerade beim Naked Bike Ride, zu dem immer die meisten TeilnehmerInnen des Jahres kommen, wird es erforderlich sein, sich platzsparend auf den Restflächen aufzustellen!

Siehe auch: Facebook-Link

27.5. CM in GRAZ

Nach einer wunderbaren Critical Mass im April mit rekordverdächtiger Teilnehmer*innenzahl, wird auch am letzten Freitag des Monats Mai natürlich wieder kollektiv durch die Stadt geradelt.

Es wird gemunkelt, dass wieder mal eine mobile Musikkapelle mitrollen wird. Außerdem kursieren Gerüchte, wonach sich im Anschluss an die CM ein paar Wahnsinnige ein turbulentes Tallbike Jousting liefern wollen. Da kann man nur gespannt sein!

Nehmt eure Lieben mit und lasst uns als bunt-rollende Masse die Grazer Straßen beleben!

Reclaim the Streets!

Treffpunkt: 16:30 am Südtirolerplatz, Abfahrt 17:00

FB Event

10 Jahre Critical Mass Wien Jubelparty

CM_VIE_2016-05_cm_jubelt

Let’s Party!

Unter diesem Motto treffen wir uns am 20. Mai 2016 ab 17 Uhr zur CM am Schwarzenbergplatz, von wo spätestens um 17:30 Uhr die Abfahrt zu einer weiteren vergnügten Jubiläumsfahrt durch die feierlich gefüllten Straßen Wiens erfolgt.

 

Kommet in Scharen, kommet frohen Mutes und guten Willens einen draufzumachen, damit wir um 20 Uhr die Jubelparty in der SummerStation | The Chill-Out Zone starten können.

http://www.summerstation.at

 

Line-Up

  • Cycle Cinema Club
  • Café Olga Sanchez Band
  • Delta Punk DJs
  • DJ Kid Raffeet

Facebook-Termin

(C) Danke an David Marold für das supergeniale Photo!

27 Mai – Critical Mass Linz am Fenstertag

Nach der, trotz fehlender Ankündigung, sehr gelungenen Critical Mass im April darf auch im Radlmonat Mai die Critical Mass nicht fehlen! Am 27 Mai rollen wir wieder durch die Straßen und Gassen von Linz, und nehmen uns den Platz der sonst für den motorisierten Verkehr vorgesehen ist. Durch den Fenstertag können dieses mal auch alle mitradeln, die normalerweise Arbeiten müssen, und das Wetter wird sicher auch fein!

Treffpunkt wie immer um 16:30 am Hauptplatz Linz bei der Dreifaltigkeitssäule, Abfahrt gegen 17:00

Wir fahren eine gemütliche Runde durch die Stadt, meist von Musik begleitet. Die Teilnehmer legen die Route dynamisch während der Fahrt fest, es gibt meist keine Polizeibegleitung. Nacher treffen wir uns auf ein gemütliches Getränk …  jeder ist willkommen!