Search Results for 'salzburg'

Page 4 of 15

25.4.14: Super April-CM in Salzburg

Salzburg ist endgültig im Rad-Frühling angekommen! 70-80 Radelnde beteiligten sich bei Prachtwetter an der Critical Mass und fuhren gut eine Stunde in altbewährter Manier fröhlich klingelnd und ohne vorgegebene Route durch die Stadt, um schließlich im Volksgarten einen gemütlichen Abschluss mit gemeinsamen „bikelift“ zu feiern. Hier ein Video, das die Stimmung sehr schön widergibt.
Bis zum nächstem mal am 30. Mai (hier gehts zum facebook-Event)


Continue reading ‚25.4.14: Super April-CM in Salzburg‘

Critical Mass Salzburg am 29.11.: Light it up!

header nov 13Vor 30 Tagen eroberten knapp 100 Radfahrer bei der Jubiläums-CM die Straßen von Salzburg (Bericht). Kommenden Freitag, den 29. November, ist es wieder soweit. Die CM geht in die Vorweihnachtsrunde! Und damit auch bei Schnee und Dunkelheit jede_r auf uns aufmerksam wird, steht die CM dieses Mal unter dem Motto: LIGHT IT UP!

Also lasst euren Ideen freien Lauf und bringt eure Räder zum Strahlen, Glühen und Glitzern! Mit Lichterketten, Laternen, UV-Licht und was euch sonst noch einfällt. Wirklich alle sollten ihre Räder beleuchten. Lasst uns leuchtend und blinkend die Straßen für uns einnehmen und damit gleichzeitig keine zusätzliche Angriffsfläche bieten!

Pünktliche Abfahrt um 17 Uhr!
Da mehrere CM-TeilnehmerInnen den Wunsch geäußert haben, an einer Demo teilzunehmen, die um 17:30 am Hauptbahnhof beginnt, soll die CM diesmal pünktlich um 17:00 starten, damit anschließend noch genügend Zeit bleibt. Bitte dementsprechend früher eintrudeln.

Salzburg 25.10.: 100 TeilnehmerInnen bei Jubiläums-Mass!

cm_salzburg_okt13Die Critical Mass im Oktober 2013 stand ganz im Zeichen des 5-jährigen Bestehens der CM in Salzburg. Herrliches Herbstwetter trug zu den perfekten Rahmenbedingungen für einen großartigen Bikeride mit beachtlichem TeilnehmerInnenfeld bei. Rund 100 RadfahrerInnen versammelten sich ab 17:00 am üblichen Treffpunkt vor dem Kongresshaus, um sich für ca. eine Stunde den Raum zu erobern, der ihnen sonst im Straßenverkehr verwehrt bleibt.

Bei ausgelassen fröhlicher Stimmung und begleitet von einem Sound-Mobil wurde gleich zu Beginn standesgemäß der Kreisverkehr beim Kongresshaus für einige Zeit jubelnd besetzt. Auch die meisten AutofahrerInnen waren diesmal geduldig und staunten wiedermal nicht schlecht über das plötzlich drastisch erhöhte Radverkehrsaufkommen. Die seltenen Hup-Anfälle wurden prompt von ohrenbeteubendem Jubel und Geklingel übertönt. Die wie immer spontan gewählte Route mündete u.a. in einem kurzen Chaos bei der Neutor-Durchfahrt mündete, da hier versucht wurde, die Masse durch die sich ohnehin stauenden Autos zu schlängeln, was nur zum Teil gelang und in Kombination mit ein paar restlos überforderten Polizisten dazu führte, dass sich die Gruppe aufteilte und eine Zeit lang zwei kritische Massen unterwegs waren, die sich schlussendlich am Endpunkt im Volksgarten wieder vereinten und sich selbst mit einem gemeinsamen Bikelift feierten.
Kurzvideo von der Jubiläums-Critical Mass

Continue reading ‚Salzburg 25.10.: 100 TeilnehmerInnen bei Jubiläums-Mass!‘

2. Salzburger Lastenrad-Parade: Tolles Video online

Der Verein fairkehr demonstrierte mit 25 Lastenfahrrädern und Anhängern die Möglichkeiten des Lastentransports mit dem Fahrrad. Die Räder waren teils schwer beladen mit Holz, Pflanzen, Bierkisten, Autoreifen, Liegestühlen und auch einer Waschmaschine – Dinge, die sich auch in einem Auto nicht so einfach transportieren lassen. Ausführlicher Bericht hier.

Da entsteht Vorfreude auf die nächste Critical Mass am 25.10.!

5 Jahre Critical Mass in Salzburg – Rück- und Ausblick

Es war Freitag, der 26. September 2008, als eine Gruppe von ca. 20 RadfahrerInnen scheinbar ziellos durch die Salzburger Innenstadt fuhr. Keine Führung, keine Polizei, keine Route. Es wurde einfach lustvoll Rad gefahren. Sie nannten sich „Critical Mass“. Eine Mischung aus ausgelassen klingelnd-jubelnder flyer_salzburgFahrrad-Gaudi und kritischer Auseinandersetzung mit einem nicht zufriedenstellenden und Auto-dominierten Verkehrsalltag. Bewusstes Fahren auf der Straße anstatt des Radwegs sollte die unreflektierte Dominanz der Autos in der Stadt verdeutlichen und den zu niedrigen Stellenwert des Fahrrads beleuchten.

Die Anfänge
Als im September 2008 Plakate und Flyer auftauchten, welche den Start einer Critical Mass in Salzburg ankündigten, wussten nur wenige etwas damit anzufangen.
Continue reading ‚5 Jahre Critical Mass in Salzburg — Rück- und Ausblick‘

20.9.: Critical Mass in Salzburg vorverlegt!

cm salzurg hutDie Critical Mass im September findet ausnahmsweise nicht am letzten Freitag statt sondern wird um eine Woche auf den 20.9. vorverlegt!! Details weiter unten.

Motto: Zeigt her eure Hüte
Schon fast traditionell für die Critical Mass imn September ist die alljährliche Hut-Mass, die seit Anbeginn schon immer zu den kreativsten Kopfbedeckungsauswüchsen gefüht.
Auch heuer gilt also: Schmückt eure Häupter, wie es euch gefällt!

Abschluss im Müllner Bräu
Weils doch schon ein wenig herbstelt, findet der Abschluss diesmal indoor im Müllner Bräu statt. Dort darf auch selbst mitgebrachtes konsumiert werden, für alle, die es nicht wissen.
Continue reading ‚20.9.: Critical Mass in Salzburg vorverlegt!‘